Photodynamische Therapie und moderne 

Röntgentechnik in Wien

Jetzt Termin vereinbaren

Moderne Therapieansätze in altbewährtem Umfeld biete ich den Patienten in meiner Zahnarztpraxis in 1060 Wien.

Softlaserbehandlungen und photodynamische Therapie

Rotlicht wirkt regulierend auf Durchblutung und Gewebeaufbau. Seine entzündungshemmenden, schmerzlindernden und abschwellenden Eigenschaften hat nun auch die Zahnheilkunde für sich entdeckt. Bei der photodynamischen Therapie wird durch Laserlicht eine Substanz aktiviert, die freie Radikale bildet und die Bakterien und Pilze zerstören.

In der Zahnheilkunde ist sie vor allem bei Parodontitis, Entzündungen der Weisheitszähne, bei Wurzelbehandlungen, chirurgischen Eingriffen und in der Implantologie von Nutzen. Diese antimikrobielle Therapie gilt als schmerzlos und frei von Nebenwirkungen. Oft hilft sie sogar dabei, chirurgische Eingriffe oder Antibiotikagaben zu vermeiden.

Moderne Röntgendiagnostik

In der Röntgendiagnostik kommt in meiner Praxis in 1060 Wien modernste digitale Panorama- und Kleinbildtechnologie zum Einsatz. Die Strahlenbelastung, der Sie dabei ausgesetzt sind, ist minimal im Vergleich zur analogen Technik.